Anpassung Schutzkonzept

Aufgrund der weiteren Lockerungsschritten welche ab dem 26. Juni 2021 gelten, gibt es Anpassungen in unserem Schutzkonzept. Das Schutzkonzept ist ab dem 26. Juni 2021 gültig. Als positives ist anzusehen, dass die Erwachsenen ohne Einschränkungen trainieren dürfen. Folgende Punkte wurden angepasst: 

  • Die Maskenpflicht für Schüler (bis Ende der obligatorischen Schulzeit) entfällt. Die Maskenpflicht für Erwachsene bleibt weiter bestehen. Die Trainer tragen während dem Kindertraining eine Schutzmaske. Während des Erwachsenentrainings entfällt die Maskenpflicht auf dem Tatami. Einzig die Kontaktdaten müssen erhoben werden. 
  • Falls die Eltern ein ganzes Training sehen möchten, ist dies nun möglich, jedoch nur mit Voranmeldung beim zuständigen Trainer. 

Das gesamte angepasste Schutzkonzept befindet sich hier. 20210625_Schutzkonzept_4_Judo_Club_Muri

Für Fragen steht der Vorstand gerne zur Verfügung. Der Vorstand des Judo Club Muri wünscht euch schöne Sommerferien und kommt gesund wieder.