Trainingsabsabe ab Donnerstag 29.10.2020

Durch den heutigen Entscheid durch den Bundesrat, wurde das Training bei Sportarten mit Körperkontakt im Breitensport untersagt. Dies gilt ab dem 16. Lebensjahr. Bedeutet, dass wir die Kinder- & Jugendtraining weiter führen könnten. Der Vorstand des Judo Club Muri hat sich jedoch geschlossen dafür entschieden, die Trainings bis auf weiteres ab zu sagen. Das bedeutet, dass das morgige Training vom 29. Oktober 2020 nicht statt finden wird.

Wann wir mit dem Training wieder beginnen können, steht momentan noch nicht fest. Wir werden bald möglichst informieren, wenn wir das Training wieder auf nehmen können.

Im Namen des Vorstandes des Judo Club Muris Rahel Kuhn

Noch eine Anmerkung in eigener Sache: Ich bitte euch nach Möglichkeit die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu Reduzieren. Denn nur so können wir schnellstmöglich zur „Normalität“ zurückkehren und ihr entlastet so das gesamte Pflege-, Ärztepersonal und Laboranten.